Strategien für die Nutzbarmachung urheberrechtlich geschützter Textbestände für die Forschung durch Dritte (DFG, 2019-2020)

Strategien für die Nutzbarmachung urheberrechtlich geschützter Textbestände für die Forschung durch Dritte, geleitet von Prof. Benjamin Raue (IRDT) und Prof. Christof Schöch (TCDH), gefördert durch die DFG im Rahmen des LIS-Programms (2019-2020).

Gegenstand des Vorhabens ist eine Workshopreihe, die an die Tagung zum Thema Text und Data Mining in Wissenschaft, Recht und Gesellschaft vom Mai 2018 anschließt. Die Workshops haben am 28.11.2019 und 17.01.2020 in Trier stattgefunden und wurden durch die DFG gefördert.

Hervorgegangen sind aus den Workshops eine Reihe von Publikationen.