Christof Schöch: “Spitzer & Racine, revisited”. Sektion Theorien von Autorschaft und Stil in Bewegung. Stilistik und Stilometrie in der Romania, org. Nanette Rißler-Pipka, 35. Kongress des Deutschen Romanistenverbands, Universität Zürich, Schweiz, 8.-11.10.2017. – Informationen.


Christof Schöch: “La différentiation des genres romanesques chez Georges Simenon”, Sektion Zwischen Genres und Medien: Formen moderner Prosa in Frankreich, org. Nanette Rißler-Pipka und Christof Schöch, Frankoromanistentag 2016, Saarbrücken, 28.9.-1.10.2016. +info




Christof Schöch und Nanette Rißler-Pipka: “Comedia – Comédie: Topic Modeling als Perspektive auf das spanische und französische Theater des 17. Jahrhunderts”, Von Daten zu Erkenntnissen: Digitale Geisteswissenschaften als Mittler zwischen Information und Interpretation, Jahrestagung des DHd-Verbands, Universität Graz, Österreich, 23.-27.2.2015. +info +abstract +slides