Christof Schöch: „Geld oder Leben. Zur Funktion des Geldes im französischen Kriminalroman“. Ringvorlesung Kulturgeschichten des Geldes, Institut für Romanistik, Univ. Kassel, May 2010.



Projektseminar: Wikipedia – Kollaboratives Schreiben über Literatur. Institut für Romanistik, Universität Kassel. – Sommer 2011 (Thema: Thema Ying Chen und Shan Sa), Winter 2009: Thema Kriminalroman).






Christof Schöch: “Beschriebene Bilder und bildhafte Beschreibungen im französischen Roman des späten 18. Jahrhunderts: Sénac de Meilhans L’Émigré (1797)“, Bilder BeSchreiben. Intersemiotische Transformationen, org. Winfried Nöth & Peter Seibert, Univ. Kassel, July 2007. – See also: publication.





Christof Schöch: “‘La mesure de l’instant’. Romanszene und Malerei in der französischen Spätaufklärung“, Zeitlichkeit in Text und Bild – La temporalité dans la littérature et la peinture, org Franziska Sick, Christof Schöch, Univ. Kassel, Nov. 2005. – See also: publication.