Christof Schöch: “Digital, mehrsprachig, interdisziplinär, vernetzt: die COST Action Distant Reading for European Literary History” (invited lecture). Digital*Humanities im Gespräch, Dahlem Humanities Center, in Kooperation mit dem Center für Digitale Systeme (CeDiS), Freie Universität Berlin, 25 Feb 2021. – Information.


Christof Schöch & Maria Hinzmann: “Mining and Modeling Text. Linked Open Data für die Literaturgeschichtsschreibung” (guest lecture). Digital History – Offenes Forschungskolloquium, org. Torsten Hiltmann. Humbold-Universität Berlin, 27 Jan 2021. – Delivered remotely. – 🔗website 🔗slides.



Christof Schöch: “Geisteswissenschaftliche Methoden für größere Datenmengen. Beispiele aus der quantitativen Analyse literarischer Texte”, Stakeholdertreffen “Fachgesellschaften” beim DH Summit 2015, Berlin, 5.3.2015 (Gastvortrag / invited lecture).


Christof Schöch: “Wissenschaftliches Bloggen im Kontext digitaler Publikationsmedien”, Workshop Geisteswissenschaftliches Bloggen – wie, warum und wozu?, org. Anne Baillot, Berlin, Centre Marc Bloch & DARIAH-EU, 24.01.2014 (Gastvortrag / invited lecture). +info +pdf


Demo-Session, mit Thomas Kollatz: “DARIAH – Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities: demo-session on DigiVoy (connecting TextGrid’s digital library with Voyant) and the Geobrowser (visualization of spatio-temporal data)”, International Conference Public History of the Holocaust: Historical Research in the Digital Age, org. EHRI, DARIAH & TextGrid, Berlin, Jüdisches Museum, 9.7.2013.


Christof Schöch: Vortrag / paper: “Beschreibung als Emulation von Malerei im französischen Roman des 18. Jahrhunderts“, Kolloquium Text und Bild – Variationen ihrer Verbindung in exemplarischen Beispielen, vom Mittel­alter bis zur Gegenwart, dir. Renate Kroll & Kim Holtmann, Humboldt-Universität Berlin, 06/2012.


Christof Schöch: “Ying Chen, ou : dialogues au-delà des frontières“, Sektion Dialogue transculturel dans le nouveau monde. Littératures migrantes à Montréal et à New York, dir. Anne Brüske & Herle-Christin Jessen, XXXII. Romanistentag, Humboldt-Universität Berlin, Sep 2011.


Christof Schöch: “Devenir digital. Werkstatt-Bericht zur Literaturwissenschaft mit digitalen Tools“ (Gastvortrag / invited lecture). Seminar Einführung in die Digital Humanities, dir. Laurent Romary & Anne Baillot, MA Europäische Literaturen, Humboldt Universität Berlin, May 2011.