Christof Schöch: “Un type de picturalité textuelle dans la critique d’art et la fiction romanesque de Diderot”. Diderot, Salons, org. Stéphane Lojkine & Franziska Sick, Université de Toulouse-Le-Mirail, Frankreich, March 2008.





Christof Schöch: “Beschriebene Bilder und bildhafte Beschreibungen im französischen Roman des späten 18. Jahrhunderts: Sénac de Meilhans L’Émigré (1797)“, Bilder BeSchreiben. Intersemiotische Transformationen, org. Winfried Nöth & Peter Seibert, Univ. Kassel, July 2007. – See also: publication.




Christof Schöch: “Zur Selbstreflexivität der Beschreibung. Erzählerkommentare über die Beschreibung im Roman des ausgehenden 18. Jahrhunderts“, Selbstreflexivität: 23. Forum Junge Romanistik, org. Steffen Buch, Alvaro Ceballos, Christian Gerth, Univ. Göttingen, May 2007.




Christof Schöch: „La Chambre dans le roman libertin du second XVIIIe siècle“ (Gastvortrag / invited lecture). Forschungsseminar Le dispositif de la chambre, org. Stéphane Lojkine, Université Toulouse-Le Mirail, Frankreich, Feb 2007.